Der Dutt

Aller Voraussicht nach heißt der neue Trainer des SC Freiburg heißt: Robin Dutt. Über den 42-Jährigen weiß man, dass er aus dem Regionalliga-Abstiegskandidaten Stuttgarter Kickers mit wenig Geld einen Aufstiegskandidaten gemacht hat. Er war Klassenbester des 50. DFB-Trainerjahrgangs (Klassensprecher: Andi Möller, mit dabei auch Heiko Herrlich und Damir Buric), er ist indisch-stämmig und der erste … Mehr Der Dutt

Darf man über Finke lachen?

Sicher, und auch mit ihm. Eben ist ein fiktives Tagebuch des Trainers online gegangen, das ich mir zum Rosenmontag für „fudder.de“ ausgedacht habe (hätte ich mir aber auch an jedem anderen Tag im Jahr ausgedacht). Hier ist der Link zum Reinlesen, viel Vergnügen. Viel Spaß auch bei den Freiburg-typischen Beschimpfungen in den Kommentaren, die viel … Mehr Darf man über Finke lachen?

Mythen in Tüten

Manche Menschen sind so lang im Amt, dass sie ein Wahrnehmungsproblem kriegen – egal, ob sie Pfälzer Altkanzler, bayrischer Ministerpräsident oder südbadischer Fußballtrainer sind. Letzterer verglich sich am Wochenende gleich mal mit dem mythischen Sisyphos. Das Schöne daran: Der Interviewer kannte den antiken Steinewälzer nicht oder es war ihm wurscht. Grund genug für Neu-Sisyphos, noch … Mehr Mythen in Tüten

Die niederen Lagen

Das Fußball-Jahr fängt an, wie es endete: Sang-, klang-, sieglos. Immerhin schafft es der SC beim Bamberger Hallenturnier auf den vierten Platz (von sechs Teams). Die Veranstaltung am Dienstag ist so trashig, dass das DSF zur Hauptsendezeit einmal sämtliche Poker-Spiegelbrillen und Dartbäuche vom Bildschirm verbannt, um diese Art Fußball live zu übertragen. Am Mittwochabend beginnt … Mehr Die niederen Lagen