Siebeck zum Achtzigsten

Wolfram SiebeckGestern wurde Deutschlands Obergourmet Wolfram Siebeck 80 Jahre alt und war damit Gegenstand ausführlicher Seite-3-Betrachtungen und Magazin-Seiten, jenes der „Zeit“, wo er wöchentlich predigt, hat ihm sogar die komplette Ausgabe dieser Woche gewidmet. Ich hatte im Winter 2005/06 das Vergnügen, ihn auf seiner Burg bei Mahlberg nahe Ettenheim für ein gut dreistündiges Gespräch zu besuchen, das ich nie vergessen werde. Denn ich bin vermutlich der einzige Mensch, der ausgerechnet bei Siebeck beinahe verhungert wäre.

Wäre nicht Gattin Barbara irgendwann vom Einkaufen heimgekehrt, wäre ich auch noch verdurstet. In drei Stunden gab es genau eine Karaffe Leitungswasser, der Meister selbst tuschelte etwas wie „Ich dachte, sie hätte uns längst ein knuspriges Hähnchen zubereitet“, als seine Gattin vom Wasserbringen wieder rausging. Und machte damit alles nur noch schlimmer: Ich hatte den Termin bewusst auf 12 Uhr gelegt und gehofft, dass der Autor von damals 36 Kochbüchern selbst etwas zubereitet oder einen schönen Tisch irgendwo in der Region klargefahren hätte. Stattdessen: Nichts, nicht mal Wasser und Brot, sondern nur Wasser. Am Ende durfte ich ihm noch sein Apple-Notebook erklären, weil die Enkel lange nicht mehr da waren. Legendär war’s trotzdem -wir sprachen über Kutteln, die am Stück wie Badvorleger aussehen müssen und warum der „Feinschmecker“ so ein museales Heft geworden ist. Dank der Hungerei habe ich vieles noch besser im Gedächtnis als bei anderen Interviews.

Gerettet hat mich übrigens am Ende Metzger Dirr in Endingen, zu dem ich dann im Mietwagen völlig ausgetrocknet auf ein paar Scheiben Luftgetrocknetes gerast bin.

Hier die Geschichte, wie sie im Playboy erschien. Und trotz allem beste Wünsche an Siebeck. Allein für Formulierungen wie „gaumenamputierte Kneipenbummler“ über die Menschen im Schwabing der 70er.

(Fotos: Schöffing Verlag/ Zeitmagazin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s