Verbung

Vergangene Woche bin ich mittags kurz beim Vincent Klink in Stuttgart eingekehrt, in einem von vielleicht zwei Sternerestaurants in Deutschland, bei dessen Ambiente man nicht wünscht, man wäre Stevie Wonder. Mittagsmenü ist in Lokalen wie der „Wielandshöhe“ immer noch die schönste Tageszeit, man blickt auf Stuttgart und genießt die Gerichte des Meisters, die inzwischen etwas … Mehr Verbung

Niedersachsens Team der Woche

Auf Spiegel Online gibt es ein obskures Spielernoten-Bewertungssystem, aus dem eine „Elf des Tages“ für jeden Zweitliga-Spieltag geschnitzt wird. Mit Ausnahme von zwei Dutzend Pfälzern scheint dieses Angebot außerhalb von Osnabrück keine alte Sau zu interessieren. So sah jedenfalls Sonntag abend gegen 23 Uhr die schwer repräsentative Spiegel-„Fan11 des Tages“ aus:

The Golzfather

Das erste Spiel mit dem SC Freiburg gegen den Hamburger SV nach meinem Wechsel 1998. In der 90. Minute habe ich einen Elfmeter gehalten, das Spiel ging 0:0 aus. Anschließend hatte ich eine Adrenalinvergiftung.“ Torwart-Ikone Richard Golz im aktuellen kicker auf die Frage „Welches Spiel werden Sie nie vergessen?“(sämtliche 33 Fragen mit teilweise sensationellen Antworten … Mehr The Golzfather

Charismatischer Wochenauftakt

Ich hatte mir den neuen Heiland ja ein wenig anders vorgestellt. Zumindest nicht als mäßig ausgeleuchteten Mann in einer Wolke aus freigestellten Partikeln (Staub? Spuckefetzen? Insekten? unsauberes Kamera-Objektiv?). Die neuen „Spiegel“-Chefs haben offenbar ganz neue Ideen, wie man Aura um sich zaubert. Musste spontan an den rußigen Beatnik bei Charlie Browns Peanuts denken, der immer … Mehr Charismatischer Wochenauftakt

War alles viel schlimmer

Dass die dunkelsten Jahre der Deutschen immer noch neue Geschichten zutage fördern, beweist derzeit nicht nur der Enzensberger mit seinem neuen Buch. Offenbar muss auch die Dauer der Nazizeit neu aufgerollt werden. In der Veranstaltungsbeilage „Ticket“ der Badischen Zeitung fand sich jedenfalls gestern dieser Hinweis (über den Regisseur Mike Nichols, dank an den Hoppelhasen für den … Mehr War alles viel schlimmer

Overheard in Freiburg (1)

Vergangenen Freitag wollte ein fortgeschrittener Zecher am Tresen der Jackson-Pollock-Bar mit mir in Kontakt treten: „Ich glaube, ich kenne Dich irgendwoher…“ Auf meine Gegenfrage, was er so treibt, erklärt er mir, dass er die letzten 19 Jahre in Gelsenkirchen verbracht hat. „Hm, da war ich in den letzten 19 Jahren eher selten. Woher kommst Du denn?“ „Aus … Mehr Overheard in Freiburg (1)