Neue Formen des Breisgau-Widerstands

kampfbuerger.jpg

(gesehen im aktuellen „Badenintern“, hoffe, die Bildunterschrift ist lesbar)

Ab sofort in Freiburg zu erleben: Der Demo-Dresscode – im Smoking für Radio Dreyeckland, im Frack gegen City-Fahrradverbote, „wear black or apricot“ für den Erhalt von Tanztheater, Volxküche oder Selbstverwaltetem. Jedenfalls bringt das Tod-auf-dem-Nil-Motto gegen den Freiflächenfraß (siehe oben) endlich Stil auf die Schlierberg-Barrikaden. Das Politische ist nicht mehr das Alltägliche, sondern das Festliche. Und letztlich kann man trotz des Endes aller Utopien festhalten: Die Revolution ist im Anzug.

Advertisements

5 Gedanken zu “Neue Formen des Breisgau-Widerstands

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s