Glückliches Österreich

red-pitt.jpg

Donnerstag und Freitag war ich im Burgenland unterwegs und ich mag nicht aufhören, die Region zu preisen: Eine landschaftlich begünstigte Gegend, deren Zentrum der Neusiedler See, ein bis Ungarn hinein ragender Steppensee, ist. Es gibt hier Kleinstgemeinden mit Sterneküche, die überraschende Herzlichkeit ausstrahlt; aber auch wahre Lokale, die Namen wie „Zur Dankbarkeit“ tragen und ebensolche verdienen.

Und natürlich gibt es Wein. Ich durfte keine richtig schlechten, kaum durchschnittliche, aber zahlreiche sehr gute Flaschen kosten. Es mutet ein wenig verrückt an, was die Winzer hier anbieten – überwiegend traditionsreiche Tropfen von Zweigelt bis Blaufränkisch – die einem in skurrilen Verkostungslounges und Weinbergwerken angeboten werden.

pittnauer-tor.jpgVerrückter geht’s nimmer als bei Gerhard Pittnauer: Sehr feinsinnig komponierte Weine, ein extrem cooles filmreif-Ambiente (Bild oben und li.) und ein Winzer, der sich als gewissenhafter Weinrocker mit leichter Depardieu-Ähnlichkeit präsentiert. Beim Gespräch wird rasch klar, was die burgenlandauf und -ab zu bewundernden Style-Güter wie aus dem Coffeetable-Buch verkörpern wollen: Der Verzicht auf Dekofässer, gepinselte Fassaden-Träublein und Geranien-Deko rührt vom Bruch, der nötig wurde, als Österreichs Weinskandal alles umwälzte, was die Ösis bisher im Weingeschäft trieben. Auch Pittnauer sagt, dass Generationenwechsel und Qualitätswandel damals erzwungen wurden, weil es gar keine Alternative gab.

Ich kann nur jedem empfehlen, diese feine österreichische Mixtur aus Moderne und Naturschönheit kennenzulernen. Beeilung ist angebracht – Wolfram Siebeck und das „New York Times Magazine“ waren bereits vor kurzem da.

neusiedler-see.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s