Allrad fürs Kind

vierradmesse-augsburg.jpg

In der Augsburger „Baby-Welt“ stehen so viele Kinderwägen zur Auswahl, dass man sich problemlos eines dieser weitschweifigen Großraumformate von Fotograf Andreas Gursky aus dieser Location vorstellen könnte. Wir sind am Samstag mittag zu der Kleinkind-Halle (laut Eigenwerbung eine der größten Europas) gefahren, weil wir ab Mai einen neuen Wagen brauchen. Jetzt wissen wir Bescheid.

Hier werden keine Kinderwagen verkauft, es sind City-Panzer für Statusgebährende. Manche Reifen sind auf Traktor-Spur ausgerichtet, Ventil und Profil von der 21-Gang-Maschine eines Fahrradkuriers sind serienmäßig. Es gibt Stoßdämpfer am Kinderwagen, für Businesspeople auf Entzug werden Baby-SUVs auf stylishe Bürostuhl-Achsen montiert. Die Wagen für Drillingseltern stellt die Marke „Urban Jungle“ her. Und selbst Akademiker, die nie ihre tiefergelegten Fantasien auslebten, rüsten sich hier mit ausladendem Gerät für den Großstadt-Dschungel. Vermutlich stehen sie am Wochenende im Kindercar-Port und wienern diese Hot Wheels wie ein Auto, dass sie nie besitzen durften.

Es mag nach Eva Hermann riechen, aber ich muss an die Zeit denken, als meine Großmutter Kinder bekam, so ab 1946. Ein Kinderwagen hatte mit Sicherheit keine höhenverstellbare Lenkstange. Einzige Anforderung war, dass er auch Baby Nummer vier noch übersteht.

Wir entscheiden uns für ein Modell, das chromblitzt, aber auf alt macht. Sagen wir, es verhält sich zu einem schön altmodischen Kinderwagen wie der New Beetle zum Käfer. Letzterer war übrigens 1988 unser erstes gemeinsames Auto. Er kostete damals umgerechnet 500 Euro. Die Neuwagen-Anschaffung von der Augsburger Vierrad-Show wird 648 Euro kosten. Ein Trelock-Hochsicherheitsschloss dürfte dazu kommen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Allrad fürs Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s